Anderes Sondergepäck

Sperrgepäck, Musikinstrumente, Kindersitze für Autos, etc. die nicht in der Kabine mitgenommen werden können, werden der regulären Gepäckmenge angerechnet.

Wenn Sie Sondergepäck mitnehmen wollen, das hier nicht aufgeführt ist (z.B. anderes Sportgepäck, Waffen oder andere Musikinstrumente) wenden Sie sich bitte an ein airBaltic Büro oder eine Repräsentanz.

Da auf jedem Flug nur eine begrenzte Anzahl an Sondergepäck befördert werden kann, bitten wir Sie, die Mitnahme von Sondergepäck mit uns vor dem Abflug abzustimmen.

Die vorab bezahlte Gepäckpauschale ist nicht erstattbar.

Gefährlichen Gütern und eingeschränkten Waren

Wir empfehlen unseren Passagieren, vor dem Flug die Informationen zu den Gepäckbestimmungen und zum Transport von gefährlichen Gütern und eingeschränkten Waren zu konsultieren.

Cellos, Gitarren, andere Musikinstrumente und zerbrechliche Gegenstände

Cellos, Gitarren, andere Musikinstrumente und zerbrechliche Gegenstände können in der Kabine mitgeführt werden, sofern für deren Beförderung ein spezielles Ticket gebucht wurde. Sie werden auf dem Sitzplatz neben dem Passagier untergebracht. Das maximale Gewicht des Gegenstands darf 32 Kg nicht übersteigen und die Gesamtmaße sind wie folgt beschränkt:

  • Cello und Gitarre 35x50x150 cm auf Boeing und Bombardier CS300 Flügen oder 35x40x135 cm auf Flügen Q400;
  • Andere Gegenstände 43x45x95 cm auf Boeing und Bombardier CS300 Flügen oder 42x43x85 cm auf Flügen Q400.

Tickets für Cellos, Gitarren, andere Musikinstrumente und zerbrechliche Gegenstände sind ausschließlich in den airBaltic Ticketbüros oder Reisebüros und nur zusammen mit einem Erwachsenenticket erhältlich. Cellos, Gitarren, andere Musikinstrumente und zerbrechliche Gegenstände, deren Ticket im Internet gebucht wurde, werden nicht befördert. Wenn Sie ein Cello, eine Gitarre, ein anderes Musikinstrument oder einen zerbrechlichen Gegenstand mitführen möchten, kontaktieren Sie bitte ein airBaltic Ticketbüro oder Ihr örtliches Reisebüro.

Kleine zerbrechliche Gegenstände und Musikinstrumente, die keinen zusätzlichen Sitzplatz erfordern, können als zusätzliches Handgepäck an Bord mitgeführt werden. Hierfür wird eine Gepäckpauschale von 40 EUR bei Bezahlung über das Onlinezahlungsformular und 60 EUR bei Bezahlung im Ticketbüro am Flughafen berechnet. Diese Gepäckpauschale gilt jeweils pro Strecke. 

Pro Passagier ist maximal 1 zusätzliches Stück Handgepäck mit maximal 8 Kg und den maximalen Abmessungen 55x40x20 cm erlaubt (einzige Ausnahme ist die Mitnahme einer Geige – für Geigenkoffer ist eine Länge von 80 cm zulässig). Sollten die Abmessungen der Geige 55 x 40 x 20 cm überschreiten, wird die Gebühr für zusätzliches Handgepäck berechnet, auch wenn es sich um das einzige Stück Handgepäck des Fluggasts handelt. Die Check-In Mitarbeiter haben jederzeit das Recht, die Mitnahme von Handgepäck auf das Minimum  zu begrenzen.

 


Bitte beachten Sie! Die angegebenen Preise und Informationen ersetzen alle vorhergehenden und airBaltic behält sich einseitige Änderungen oder Streichungen vor. Banken verwenden eigene Wechselkursraten und Privisionsmodelle, daher kann der Endbetrag anders ausfallen, als auf der Webseite angegeben.
Tooltip_anchor Window_close