Check-In am Flughafen

Fluggäste müssen früh genug am Flughafen eintreffen, um alle Formalitäten zu erledigen. Die Zeiten, die in den Flugscheinen angegeben sind, sind die Abflugzeiten. Flüge können nicht auf Passagiere warten, die sich verspätet haben und airBaltic übernimmt in solchen Fällen keinerlei Haftung. Die Check-In Fristen für Ihren Flughafen finden Sie untenstehend.

Bitte beachten Sie, dass für den Check-in am Flughafen eine Gebühr von 30 EUR erhoben wird. Wenn Sie diese Gebühr vermeiden möchten, können Sie für Ihren Flug auch online oder an einem SB Check-in-Terminal an den Flughäfen Riga, Stockholm Arlanda und Kopenhagen.

 

Vorabend Check-In

Wenn Sie vom Flughafen Riga abfliegen, laden wir Sie ein, unseren Vorabend Check-In zu nutzen. Sie können für Ihren Flug zwischen 19.00 Uhr und 22.00 Uhr am Vorabend einchecken und Ihr Gepäck aufgeben. Dies bedeutet, daß Sie am Abflugtag direkt zur Sicherheitskontrolle und dann zum Flugsteig gehen können. Bitte beachten Sie eventuelle Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen. Wir empfehlen Ihnen, so frühzeitig am Flughafen einzutreffen, daß Sie mindestens 25 Minuten vor dem Abflug an Ihrem Flugsteig eintreffen.

 

SB Check-In

Wenn Sie ab Riga, Stockholm Arlanda oder Kopenhagen fliegen, können Sie Ihre Bordkarte an einem der SB Terminals in der Abflughalle ausdrucken. Die Nutzung der SB Terminals ist sehr einfach und dauert ca. 1,5 Minuten. 
Wählen Sie am SB Terminal einfach Ihre gewünschte Sprache aus (Deutsch, Englisch, Lettisch, Litauisch oder Russisch) und folgen Sie den Anweisungen. Sie müssen Ihre Reservierungsnummer und Familiennamen eingeben und den Passagier anklicken, den Sie einchecken wollen. Daraufhin wird Ihre Bordkarte gedruckt. Der Ausdruck ist ein wichtiger Prozess, und Sie müssen den Ausdruck vorzeigen, wenn Sie Gepäck abgeben wollen, bei der Sicherheitskontrolle und am Flugsteig. Der Gepäckabgabeschalter ist kostenfrei.

Die Check-In Fristen sind bei der Nutzung der SB Terminals identisch mit denen der Check-In Schalter. In Riga beträgt die Check-In Frist 40 Minuten für Passagiere der Economy Klasse und 30 Minuten für Gäste der Business Class. Wenn Sie Gepäck aufgeben wollen, beachten Sie bitte, frühzeitig am Flughafen zu erscheinen, da auch die Gepäckschalter 40 Minuten vor Abflug für Economy Klasse Passagiere (und 30 Minuten für Business Class Gäste) schließen. Da Sie sich eventuell auch vor den Gepäckschaltern anstellen müssen, empfehlen wir Ihnen, 2 Stunden vor Abflug am Flughafen einzutreffen.

Der SB Check-In steht allen airBaltic Passagieren mit der Ausnahme der folgenden Passagiergruppen zur Verfügung:

  • Passagiere, die in Länder reisen, die vor Abflug die Passdaten der Passagiere übermittelt bekommen müssen (Vereinigtes Königreich);
  • Passagiere mit eingeschränkter Mobilität;
  • Passagiere auf Charterflügen;
  • Passagiere, die Begleitung für Minderjährige benötigen;
  • Passagiere, die mit Haustieren reisen;
  • Passagiere, die ein Cello transportieren;
  • Passagiere, die einen extra Sitzplatz gebucht haben;
  • Passagiere, die medizinische Betreuung gebucht haben;
  • Fluggäste mit identischem Vor- und Nachnamen in einer Buchung;
  • Passagiere, die Waffen mitführen;
  • Kinder in einer getrennten Reservierung gebucht.

 

Besondere Sicherheitsvorkehrungen am Flughafen Tel Aviv

Wenn Sie vom Flughafen Tel Aviv abfliegen, raten wir Ihnen dringend, mindestens 3 Stunden vor dem geplanten Abflug am Flughafen einzutreffen. Am Flughafen Tel Aviv gelten besondere Sicherheitsvorkehrungen. Bereits vor dem Check-In müssen Sie Ihr Gepäck durchleuchten lassen, Passagiere werden befragt und die mitgebrachten Gegenstände werden vollständig überprüft. Dies kann bis zu 2 Stunden in Anspruch nehmen und danach folgt noch eine weitere Sicherheitskontrolle, ehe Sie zum Flugsteig gelangen.

Bitte beachten Sie: wird nur noch Fluggästen mit gültiger Bordkarte gestattet, sich zur Sicherheitsbefragung am Flughafen Tel Aviv zu begeben, bevor diese Zutritt zum Check-in-Bereich erhalten. 
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie vor der Anreise zum Flughafen online einchecken und Ihre Bordkarte ausdrucken. 
Sollten Sie keine gültige Bordkarte am Flughafen vorweisen können, wird Ihnen die Beförderung verweigert.

 

 


Bitte beachten Sie! Die angegebenen Preise und Informationen ersetzen alle vorhergehenden und airBaltic behält sich einseitige Änderungen oder Streichungen vor. Banken verwenden eigene Wechselkursraten und Privisionsmodelle, daher kann der Endbetrag anders ausfallen, als auf der Webseite angegeben.
Tooltip_anchor Window_close