Flüge stornieren

Ob eine Stornierung des Tickets möglich ist, hängt vom gewählten Tickettyp ab (Basic, Premium oder Business). Bevor Sie versuchen, Ihr Ticket zu stornieren, bitten wir Sie, die Ticketbedingungen sorgfältig durchzulesen.

BUSINESS – die Tickets sind voll erstattbar. Eine Stornierung ist während der Gültigkeitsdauer des Tickets* jederzeit erlaubt.

PREMIUM – pro Ticket fällt eine Erstattungsgebühr in Höhe von 100 EUR an. Eine Stornierung ist während der Gültigkeitsdauer des Tickets jederzeit erlaubt.

BASIC – nur die Steuern werden erstattet. Die Erstattung muss im Gültigkeitszeitraum des Tickets beantragt werden.

Fluggäste mit einem Hin- und Rückflugticket, die nur einen der Flüge genutzt haben oder nutzen möchten und eine Rückerstattung für den ungenutzten Flug erhalten möchten, sollten im Voraus sicherstellen, dass der Flug gemäß den Tarifbedingungen erstattungsfähig ist. In solchen Fällen wird der Preis des genutzten Flugs neu berechnet, um den Preis für einen Einzelflug widerzuspiegeln, und der Restbetrag nach Abzug der Stornierungsgebühren (wenn für das jeweilige Ticket zutreffend) zurückerstattet.

* Gültigkeit des Tickets:

  • Komplett ungenutztes Ticket: ein Jahr ab Ausstellungsdatum;
  • Teilweise ungenutztes Ticket: ein Jahr ab dem Datum des ersten Flugs.

Reiserücktritt bei Krankheit

Für eine nicht erstattbare Pauschale von nur 5,99 EUR pro Passagier und pro Flugstrecke können Sie die Möglichkeit erwerben, Ihr Ticket erstattet zu bekommen (Flugpreis + Steuern + Kerosinzuschlag), wenn Sie am Abflugtag akut erkrankt sind. Dieser Service kann nur zum Zeitpunkt der Flugbuchung auf airBaltic.com oder während der Flugbuchung über das airBaltic Call-Center gebucht werden.

Bitte beachten Sie, daß alle anderen Serviceleistungen, die Sie zusammen mit Ihrem Ticket erworben haben, nicht erstattbar bleiben.

Das Serviceangebot, Reisen im Fall von akuter Krankheit stornieren zu können, steht nur denjenigen Passagieren zur Verfügung, die keine Reiseversicherung auf der airBaltic Webseite erwerben können (diese wird nur für Einwohner bestimmer Länder angeboten) oder für Passagiere, deren Reisezeitraum länger als 31 Tage beträgt.

Die Stornierung muss VOR der bestätigten Abflugzeit, wie in Ihrer Buchungsbestätigung ersichtlich, vorgenommen werden!

Eine Flugstornierungsanfrage ist an reservations@airbaltic.lv gesendet worden. Senden Sie ein ärztliches Attest in den Sprachen Lettisch, Litauisch, Englisch, Russisch oder Deutsch ein, in dem die Krankheit genannt wird, unter der Sie am Tag des Abflugs leiden. Geben Sie zudem Ihre Buchungsnummer an.

Die Erstattung wird nur durchgeführt, wenn wir das ärztliche Attest und den Ausdruck der Bucghungsbestätigung erhalten haben. Bitte beachten Sie, daß es bis zu 30 Tagen dauern kann, ehe die Erstattung auf Ihr Konto erfolgt.

 

 


Bitte beachten Sie! Die angegebenen Preise und Informationen ersetzen alle vorhergehenden und airBaltic behält sich einseitige Änderungen oder Streichungen vor. Banken verwenden eigene Wechselkursraten und Privisionsmodelle, daher kann der Endbetrag anders ausfallen, als auf der Webseite angegeben.
Tooltip_anchor Window_close