Günstige Flüge nach Malta

Flugplan

Geben Sie Ihren Abflugort, Flughafen oder Land an.
  
  

Nutzen Sie unseren PDF Flugplan*, wenn Sie eine Kopie ausdrucken, oder die PDF Version auf Ihren PC herunterlanden wollen.

 Winterflugplan (30.10.2016-25.03.2017)

 Sommerflugplan (26.03.2017-28.10.2017)

Bitte beachten Sie! Der PDF Flugplan wird 1x wöchentlich aktualisiert. Die Daten sind zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt, können sich jedoch gelegentlich ändern. Die genauen Flugzeiten finden Sie in unserem Onlineflugplan.

* um dieses Dokument ansehen zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Sie können diese Software hier kostenlos herunterladen.

Ortszeit 03:08:20
Wetter
Währung
...loading
...loading

Sichern Sie sich einen günstigen Flug nach Malta und genießen Sie:

  • die eindrucksvolle Rokoko-Architektur
  • wunderbare Cocktails am Strand mit Blick auf den Sonnenuntergang
  • einen Tag beim Tauchen oder Erkunden der malerischen kleinen Buchten

Geografie

Malta liegt im Mittelmeer, 80 km südlich von Sizilien und 333 km nördlich von Libyen. Die Insel ist nur 316 km² groß und somit eines der kleinsten Länder der Welt. Die Einwohnerzahl beträgt etwa 360 000.

Das Klima ist im Winter mild und im Sommer von warmem Sonnenschein geprägt. Eigentlich gibt es nur zwei Jahreszeiten: Frühling und Sommer, das ganze Jahr über.

Malta ist Mitglied der Europäischen Union und des von Grenzkontrollen befreiten Schengengebietes, was Reisen dorthin erleichtert. Die nationale Währung ist der Euro.

Sprachen

Da Malta 160 Jahre lang britische Kolonie war, wird überall Englisch gesprochen. Englisch hat sogar den Status einer offiziellen Sprache, zusammen mit Maltesisch, das aus einem sizilianisch-arabischen Dialekt entstanden ist. Maltesisch hebt sich von anderen arabischen Sprachen ab, weil sie als einzige in lateinischen Buchstaben geschrieben wird. Die weite Verbreitung von Englisch macht Malta zu einem beliebten Reiseziel zum Sprachenlernen: Weshalb sollte man im grauen London Englisch lernen, wenn man es unter der Sonne Maltas lernen kann?

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Es mag klein sein, aber Sie werden staunen, wie viel die sonnenverwöhnte Insel Malta bieten kann.
Die Hauptstadt Valletta ist eine umwerfende Stadt, voll von Rokoko-Juwelen wie dem Großmeisterpalast und dem Nationalmuseum für Bildende Kunst. Im Kontrast dazu stehen riesige Befestigungsanlagen, die von Maltas turbulenter Geschichte erzählen. Doch aus der Belagerung durch viele verschiedene Kulturen resultiert unter anderem Maltas bunte Mischung mediterraner Küche mit Lampuki (Fischauflauf) und Kapanuta (maltesische Ratatouille), die man sich nicht entgehen lassen sollte! Einschließlich des berühmten Manoel Theatre in Valletta und zweier Opernhäuser in Victoria, bieten die vielen Theater eine breite Auswahl an Stücken, Musicals, Opern und Konzerten.
Auf Malta gibt es nicht weniger als neun Sehenswürdigkeiten des UNESCO-Welterbes, darunter megalithische Tempel, die als eines der ältesten Bauwerke der Welt gelten.
 

Tooltip_anchor Window_close