Flüge nach Moskau

Flugplan

Geben Sie Ihren Abflugort, Flughafen oder Land an.
  
  

Nutzen Sie unseren PDF Flugplan*, wenn Sie eine Kopie ausdrucken, oder die PDF Version auf Ihren PC herunterlanden wollen.

 Sommerflugplan (01.09.2016-29.10.2016)

Bitte beachten Sie! Der PDF Flugplan wird 1x wöchentlich aktualisiert. Die Daten sind zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt, können sich jedoch gelegentlich ändern. Die genauen Flugzeiten finden Sie in unserem Onlineflugplan.

* um dieses Dokument ansehen zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Sie können diese Software hier kostenlos herunterladen.

Ortszeit 09:09:19
Wetter
Währung
...loading
...loading

Fliegen Sie nach Moskau für:

  • eine wirklich herausragende Ballettvorstellung
  • einen Besuch des imposanten Kreml-Komplexes
  • Geschäftstreffen im Geschäftsviertel Moskwa City

Geographie

Moskau war schon immer eine Stadt großer Gegensätze und die Metropole stahlharter Zaren, Sitz der kommunistischen Regierung und heute Hauptstadt der Russischen Föderation. Damals wie heute – Moskau war und ist eine mächtige Stadt.  Die Stadt wurde im Lauf der Geschichte beständig umgebaut und erweitert und die meisten alten gebäude sind verschwunden oder in Bränden untergegangen. Moskau zählt mit 17 Millionen Einwohnern zu den größten Metropolregionen der Welt und kann zu Recht als Megacity bezeichnet werden. Sie Stadt liegt an den Ufern der Moskva und erstreckt sich vom Kreml und dem Roten Platz im Zentrum in einer Serie von konzentrischen Straßen bis zu den Randgebieten. Starten Sie Ihren Kurztrip nach Moskau mit airBaltic. Sie können Flüge sowohl nach Moskau Sheremetyevo, als auch nach Domodedevo wählen. Der Flughafentransfer in Moskau ist einfach, so daß Sie diesen problemlos bewältigen können.

Sprachen

Die offizielle Sprache in Moskau ist Russisch, das mit kyrillischen Buchstaben geschrieben wird und daher den meisten weistlichen Besuchern Schwierigkeiten bereitet, die das lateinische Alpgabet gewohnt sind. Auch die Aussprache ist manchmal etwas kompliziert, denn die besonderen Härte- oder Weichzeichen im Russischen lassen die Sprache fremdartig erklingen. Lernen Sie das kyrillische Alphabet, ehe Sie reisen, den viele Worte klingen in deutscher oder englischer Sprache ähnlich. Und – obwohl immer beliebter – ist Englisch noch eine Rarität in Moskau und die Einwohner haben Mühe, Ihnen weiterzuhelfen. Nach Ihrer Ankunft können Sie in einigen englischsprachigen Tageszeitungen erfahren, was gerade aktuell ist. Einige davon sind: The Moscow Times, Moscow News und Element. 

Sehenswertes und Aktivitäten

Gehen Sie von Ihrem Hotel aus direkt zum herzen der Stadt, dem Roten Platz. Dieser hat seinen Namen, entgegen weitverbreiteter Meinung, nicht von den roten Ziegeln oder der Farbe Rot des Kommunismus erhalten, sondern der Name stammt von einem alten russischen Wort, das „schön“ bedeutet ab.  Bewundern Sie nebenan die berühmte Basilius Kathedrale – majestätisch von außen und interessant durch das Museum innen. Anschließend können Sie einen Blick auf das Lenin Mausoleum werfen, in dem der Leichnam Vladimir Lenins aufgebahrt ist, ehe Sie zum Kreml kommen, der symbolhaft für alles Russische steht.  Der Kreml ist Sitz der Regierung und des Präsidenten und beherbergt darüber hinaus eine fantstische Sammlung von Diamanten im Arsenal, mehrere schöne Kirchen und so manchen verlockenden Garten.
Sind Sie jetzt in der Stimmung für eine kleine Feilscherei, oder wollen Sie einfach das bunte Markttreiben ansehen? Dann schlendern Sie am besten durch die Alte Arbat Straße um dort ein vermeintlich billiges Souvenir zu erstehen, denn Touristen sollten sich vor überteuertem Schnickschnack in Acht nehmen, besonders, wenn sie nur wenig russisch sprechen.  Ein Ticket ins Bolschoi Theater ist allemal lohnenswert, ebenso die vielen Museed der Stadt, wie das Tretyakov Museum mit einer Gallerie russischen Kunsthandwerks und mit einer Kunstsammlung des 20. Jahrhunderts.  Zur Entspannung sollten Sie, ehe Sie wieder Richtung Heimat aufbrechen, eine banja besuchen, eine typisch russische Sauna und sich dort mit Birkenzweiegen bearbeiten lassen.

Tooltip_anchor Window_close