Billigflüge nach Rom

Flugplan

Geben Sie Ihren Abflugort, Flughafen oder Land an.
  
  

Nutzen Sie unseren PDF Flugplan*, wenn Sie eine Kopie ausdrucken, oder die PDF Version auf Ihren PC herunterlanden wollen.

 Sommerflugplan (01.09.2016-29.10.2016)

Bitte beachten Sie! Der PDF Flugplan wird 1x wöchentlich aktualisiert. Die Daten sind zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt, können sich jedoch gelegentlich ändern. Die genauen Flugzeiten finden Sie in unserem Onlineflugplan.

* um dieses Dokument ansehen zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Sie können diese Software hier kostenlos herunterladen.

Ortszeit 12:13:23
Wetter
Währung
...loading
...loading

Sichern Sie sich einen günstigen Flug nach Rom und:

  • genießen Sie örtliche Delikatessen wie frittierte Zucchiniblüten und gesalzene Kabeljaufilets
  • werfen Sie eine Münze in den Trevi-Brunnen
  • ziehen Sie ziellos durch die malerischen Straßen des Trastevere-Viertels

Geographie

Die Ewige Stadt, Hauptstadt der Welt, der Sitz der Kaiser, Heimat des Papstes und Kultur an allen Orten – kurz gesagt, es gibt keinen zweiten ort wie Rom. Seit der Wiedervereinigung Italiens 1870 ist Rom sowohl die Hauptstadt Italiens, als auch die der Region Lazio im Herzen des Landes. Die Stadt liegt auf den bekannten sieben Hügeln zwichen den bergen des Apeninn und dem Tyrrhenischen Meer entlang des Tibers. Rom ist mit einer Bevölkerung von 3,4 Millionen die größte Stadt Italiens, die Heimat des unabhängigen Kleinstaates des Vatikans, der 1929 in der heutigen Form gegründet wurde. Die Grenze zu Italien ist auf dem petersplatz durch eine weiße Linie gekennzeichnet. Buchen Sie sich günstige airBaltic Tickets zum Flughafen Leonardo da Vinci oder "Fiumicino Airport" genannt, dem größten Flughafen Roms, de rim Südwesten der Stadt liegt.

Sprachen

Mi piace Roma! (Rom gefällt mir!) Die ursprüngliche Sprache der Stadt war Latein, das sich über die Jahrhunderte mit weiteren regionalen Dialekten zum heutigen Italienisch weiterentwickelt hat. Im Allgemeinen spricht die bevölkerung einen Dialekt, der Romansesco heißt, einem lokalen Slang, der jedoch von anderen Italienern problemlos verstanden wird. Englisch und Deutsch werden weit verbreitet verstanden, besonders in den Touristengegenden. Ein paar Wöter Italienisch sollten sie parat haben, damit Ihr Kurzurlaub in Rom noch lohnenswerter wird.

Sehenswertes und Aktivitäten

Eines der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist das gigantische Colosseum, das einst 55 000 Besucher fasste und ein breites Unterhaltungsangebot zeigte – angefangen von barbarischen Gladiatorenkämpfen, Seeschlachten und Wagenrennen. Ganz in der Nähe können Sie den Konstantinsbogen bewundern, In römischen Zeiten war das Forum der zentrale Ort der Gesellschaft. Heute ist es ein Freilichtmuseum in dem Sie viele Ruinen von Tempeln, Basiliken Triumphbögen und Statuen Julius Caesars ansehen können, der viel zum Umbau des Forums beigetragen hat, ehe er ermordet wurde. Besuchen Sie das alte Rom mit der Piazza del Rotonda, hier finden Sie auch das 1800 Jahre alte Pantheon mit der Öffnung in der Decke. Im Vatikan können Sie sich vom pomp und der Größe des Petersdoms beieindrucken lassen, der größten Kirche der Welt und Heimat unzähliger Kunstwerke, wie die Pieta Michelangelos. (Beachten Sie die Kleiderordnung, kurze Hosen, kurze Röcke oder freie Schultern sind nicht erlaubt). Die von der stoischen Schweizer garde bewachten Vatikanischen Museen gelten neben der Eremitage als bedeutendste Kunstsammlung der Welt.
Rom verfügt über unzählige Museen, die einen Besuch lohnen. Beginnen Sie bei der bekannten Villa Borghese, mit den Statuen und der Galleria Nazionale d'Arte Moderna, in der Meisterwerke internationaler Künstler ausgestellt werden. Eine gute Idee ist es, ein Fahrrad auszuleihen und die Umgebung zu erkunden. Wenn Sie Zeit haben, lohnt sich auch ein besuch des Bioparco, dem Zoo Roms, der im Zentrum des Parks liegt, oder schlendern Sie zum Pincio Aussichtspunkt mit einem hervorragenden Blick über den Vatikan und einem Großteil der Stadt. Neben vielen weiteren Museen, lohnt sich besonders ein Besuch der Galleria d'Arte Antica, im Barberini Palast im modernen Zentrum der Stadt untergebracht. Hier finden Sie Kunstwerke des Barock und der Renaissance.
Ein anderer Weg, die Stadt zu erkunden, ist zu Fuß. Auf den unzähligen Plätzen laden Cafés zum Verweilen ein. Besonders die Piazza Santa Maria in Trastevere bietet viele Restaurants, von denen Sie das quirlige Treiben auf der Straße gut beobachten können, während Sie ausgezeichnet Essen können.
Holen Sie sich heute günstige Flüge nach Rom!

Tooltip_anchor Window_close