Flug Nach Hamburg

Flugplan

Geben Sie Ihren Abflugort, Flughafen oder Land an.
  
  

Nutzen Sie unseren PDF Flugplan*, wenn Sie eine Kopie ausdrucken, oder die PDF Version auf Ihren PC herunterlanden wollen.

 Winterflugplan (30.10.2016-25.03.2017)

 Sommerflugplan (26.03.2017-28.10.2017)

Bitte beachten Sie! Der PDF Flugplan wird 1x wöchentlich aktualisiert. Die Daten sind zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt, können sich jedoch gelegentlich ändern. Die genauen Flugzeiten finden Sie in unserem Onlineflugplan.

* um dieses Dokument ansehen zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Sie können diese Software hier kostenlos herunterladen.

Ortszeit 11:15:04
Wetter
Währung
...loading
...loading

Fliegen Sie nach Hamburg für:

  • einen frühmorgendlichen Besuch des berühmten Fischmarkts
  • eine Bootstour entlang der zahlreichen Fleete der Stadt
  • zahlreiche Straßenparaden und Partys in den Sommermonaten

Geographie

Einst die mächtigste Stadt der Hanse und heute die zweitgrößte Hafenstadt Europas nach Rotterdam, ist Hamburg buchstäblich auf dem Wasser gebaut. Mit 1.7 Millionen bewohnern und ungefähr 4.3 Millionen in der Metropolregion, ist Hamburg die zweitgrößte und wohlhabendste Stadt Deutschlands. Hamburg liegt am Südlichen Ende der Halbinsel Jütlands und ist durch die Elbe mit der Nordsee verbunden, die 101 Km entfernt liegt. Das Stadtgebiet umfaßt auch die Insel Neuwerk in der Nordsee und zwei kleinere Inseln. Hamburg ist von Kanälen durchzogen und hat mit ca. 2300 Brücken mehr als Amsterdam und Venedig zusammen. Beginnen Sie Ihren Kurztrip am Flughafen Hamburg, einem der ältesten der Welt.

Sprachen

Die offizielle Sprache in Hamburg ist natürlich Deutsch. Wie in vielen Hafenstädten der Welt, werden Sie jedoch Sprachen aus vielen Ländern hören. Der lokale niederdeutsche Dialekt heißt  Hamborgsch und Sie werden diesen auch zu hören bekommen. Sollten Sie kein, oder nur wenig Deutsch sprechen – mit Englisch kommen Sie überall in der Stadt weiter.

Sehenswertes und Aktivitäten

Hamburg ist architektonisch eine junge Stadt, denn die meisten Stadtteilen sind in den vergangenen Jahrhunderten entweder abgebrannt, abgerissen worden oder in den Kriegen zerstört worden. Für einen interessanten Blick über die Stadt sollten Sie die steilen Stufen der St Michaeliskirche erklimmen.In der Kirche St Jacobi lohnt der Altar aus dem 15. Jahrhundert einen Besuch und die St. Nikolaikirche war einst das höchste Gebäude der Welt. Besuchen Sie das Hamburger Rathaus mit dem Neorenaissance-dekor und vielen Säulen. Der Geist der Stadt lässt sich auch gut im Chilehaus entdecken, denn das Gebäude sieht aus wie ein Ozeandampfer. Besuchen Sie den bekannten Fischmarkt und genießen Sie das bunte Treiben und besuchen Sie anschließend die historische Speicherstadt. 
Hamburg ist eine der grünsten Städte Europas, mit vielne Parks und einem der ältesten Tierparks Deutschlands. Im Stadtpark können Sie, wenn Sie Zeit haben, das enorme Planetarium besuchen.  Mehr als 60 Theater und Opernhäoser, wie das bekannte Thalia Theater laden Sie zu vielen Aufführungen ein und in der Nähe der Hafenpromenade Landungsbrücken können Sie im Maritimen Museum einen guten Einblick in die Geschichte der Seefart erhalten. Daß ein nächtlicher Reepebahnbummel durch das welbekannte Rotlichtviertel zu einem Hamburgbesuch dazu gehört, braucht wohl nicht weiter erwähnt werden.

Tooltip_anchor Window_close