Flüge nach Dubrovnik in Kroatien buchen

Flugplan

Geben Sie Ihren Abflugort, Flughafen oder Land an.
  
  

Nutzen Sie unseren PDF Flugplan*, wenn Sie eine Kopie ausdrucken, oder die PDF Version auf Ihren PC herunterlanden wollen.

 Sommerflugplan (01.09.2016-29.10.2016)

Bitte beachten Sie! Der PDF Flugplan wird 1x wöchentlich aktualisiert. Die Daten sind zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt, können sich jedoch gelegentlich ändern. Die genauen Flugzeiten finden Sie in unserem Onlineflugplan.

* um dieses Dokument ansehen zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Sie können diese Software hier kostenlos herunterladen.

Ortszeit 14:50:11
Wetter
Währung
...loading
...loading

Buchen Sie jetzt Ihren Sommerflug nach Dubrovnik:

  • Wandern Sie über die Stadtmauern und entdecken Sie die zahlreichen Festungen, Türme und Bastionen
  • Erkunden Sie die Adria beim Kajakfahren oder Schnorcheln
  • Spüren Sie die Magie von Westeros an den Drehorten von Game of Thrones

 

Geographie

Dubrovnik liegt an der Dalmatinischen Küste am Adriatischen Meer im Süden Kroatiens und gilt zu Recht als „Perle der Adria“. Dank ihrer Rolle als einflussreiche Seemacht seit dem 13. Jahrhundert wartet die Stadt mit eindrucksvoller Architektur im gotischen, Renaissance- und Barockstil auf. Selbst die Schäden durch das katastrophale Erdbeben 1667 und die bewaffneten Konflikte in den 1990ern konnten der stolzen und malerischen Stadt nichts anhaben. Dubrovnik war Mittelpunkt eines groß angelegten Restaurationsprogramms und wurde 1979 in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Mit milden Wintern um die 10 °C und warmen Sommern mit Temperaturen um 26 °C bietet sich ein Besuch in Dubrovnik das ganze Jahr über an.

Sprachen

Im Großteil der Haushalte wird natürlich Kroatisch gesprochen. Die Einwohner von Dubrovnik sind für ihren Stolz und ihre Gastfreundschaft bekannt – sie sind jederzeit bereit, zu helfen oder Geschichten über ihre Stadt und das Meer zu erzählen. Die meisten Bewohner sprechen mindestens eine Fremdsprache.

Sehenswertes und Aktivitäten

Die Altstadt mit ihren gut erhaltenen Stadtmauern ist aus gutem Grund so beliebt. Ein Spaziergang über die Stadtmauer ist ein wirkliches Erlebnis und ermöglicht Besuchern, das Befestigungssystem mit seinen zahlreichen Türmen und Bastionen, das zum Schutz der verwundbaren Stadt geschaffen wurde, aus nächster Nähe zu bewundern. An der Seeseite sind die Mauern recht dünn, an der Landseite bis zu sechs Meter dick. Kommt Ihnen die mittelalterliche Kulisse bekannt vor? Wer die TV-Serie Game of Thrones kennt, hat sie ganz bestimmt schonmal gesehen.

Im Sommer locken die preisgekrönten Sommerfestspiele mit zahlreichen Musik-, Theater- und Tanzdarbietungen. Jedes Jahr kann man hier an 45 Tagen kulturelle Live-Veranstaltungen wie Theater, Konzerte und Spiele bewundern. 

Mit seiner hervorragenden Lage an der Adria ist es kaum überraschend, dass Fischerei, Seefahrt und Meeresfrüchte eine wichtige Rolle in der örtlichen Kultur spielen. Die Strände der Dalmatinischen Küste sind bei den fachkundigsten und erfahrensten Seefahrern der Welt beliebt. Entdecken Sie den angesagten Strand von Ploče, der einen wunderbaren Blick über die Altstadt bietet, Banje mit seinem Saint Tropez-ähnlichen Flair und den malerischen Strand von Sveti Jakov.

Die Kathedrale Mariä Himmelfahrt, die an der Stelle einer Basilika aus dem 7. Jahrhundert erbaut wurde, hat bereits einige Naturkatastrophen hinter sich, wurde jedoch jedes Mal noch größer und eindrucksvoller wieder aufgebaut. Das aktuelle Gebäude im Barockstil stammt aus dem Jahr 1713. Der Ortstradition zufolge wurde ein Vorgängerbau von dem englischen König Richard Löwenherz finanziert – als Dank für seine Rettung nach einem Schiffbruch vor der nahe gelegenen Insel Lokrum. Heute ist diese wunderbare Insel nach einer kurzen Fahrt mit der Fähre von Dubrovnik aus zu erreichen. 

 

Tooltip_anchor Window_close