Reisen über Riga

  • Wenn Sie über einen alten und neuen Reisepass verfügen und sich Ihr Visum im alten Reisepass befindet, können Sie die Reise nicht antreten, es sei denn, Ihr Reisepass wurde aufgrund unzureichender freier Seiten ausgetauscht. In diesem Fall müssen Sie beide Reisepässe vorzeigen, von denen einer ein gültiges Visum enthalten muss.
  • Sie dürfen die Grenze nicht passieren, wenn Ihr Visum abgelaufen oder noch nicht gültig ist. Wenn Sie von einem Nicht-Schengenstaat über Riga in einen Schengenstaat reisen, müssen Sie die Grenzkontrolle für den Schengenraum in Riga passieren, auch wenn Sie unmittelbar in ein anderes Schengenland weiterreisen.
  • Wenn Sie einen Transitflug gebucht haben, bei dem Sie zwei- oder mehrmals innerhalb des Schengenraums umsteigen müssen, sollten Sie ebenfalls ein Schengenvisum beantragen.
  • Wenn Ihre Aufenthaltsgenehmigung für einen Schengenstaat abgelaufen ist und Sie bereits eine neue beantragt haben, können Sie zwar einen Direktflug in Ihr Zielland buchen, dürfen jedoch keinen Zwischenstopp in einem anderen Schengenstaat einlegen.

 


Bitte beachten Sie! Die angegebenen Preise und Informationen ersetzen alle vorhergehenden und airBaltic behält sich einseitige Änderungen oder Streichungen vor. Banken verwenden eigene Wechselkursraten und Privisionsmodelle, daher kann der Endbetrag anders ausfallen, als auf der Webseite angegeben.
Tooltip_anchor Window_close