Reisen nach Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate)

Wenn Sie in die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) reisen, kann es sein, dass Sie ein Visum benötigen. Bürger einiger Staaten können bei Ankunft am Reiseziel kostenfreie Visa erhalten, andere hingegen müssen sich bei der nächstgelegenen Botschaft der VAE ein Visum besorgen.

Fliegen Sie nach Abu Dhabi, können Sie über TT Services online Ihr Visum für die VAE beantragen. Fahren Sie mit dem Mauszeiger einfach über „Airlines & Others“ (Fluggesellschaften & Sonstige), klicken Sie auf airBaltic und folgen Sie den Anweisungen.

Für das Visum benötigen Sie folgende Dokumente:

  1. eine Kopie Ihres Reisepasses – max. 1MB, JPG oder JPEG Format, hohe Qualität;
  2. eine Farbkopie Ihres Reisepassfotos – max. 1MB, JPG oder JPEG Format;
  3. Ihre Buchungsbestätigung – max. 1MB, JPG oder JPEG Format.

Sie können sich zum Beispiel über Online-Systeme wie IATA Travel centre oder ICTS TravelDoc über die erforderlichen Reiseunterlagen und andere Anforderungen informieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Informationen lediglich als Anhaltspunkt dienen. Sollten Sie Fragen hierzu haben, wenden Sie sich bitte an das airBaltic Call-Center.

 


Bitte beachten Sie! Die angegebenen Preise und Informationen ersetzen alle vorhergehenden und airBaltic behält sich einseitige Änderungen oder Streichungen vor. Banken verwenden eigene Wechselkursraten und Privisionsmodelle, daher kann der Endbetrag anders ausfallen, als auf der Webseite angegeben.
Tooltip_anchor Window_close