Verzögerungen, Verlust oder Beschädigung von Gepäck

Falls es Probleme mit Ihrem Gepäck gab, bitten wir Sie, die folgenden Richtlinien zu befolgen, damit wir Ihr Gepäck aufspüren und Ihnen die Kosten für den entstandenen Schaden erstatten können.

 

Verspätetes Gepäck

Bitte melden Sie verspätetes Gepäck sofort nach der Ankunft im Fundbüro des Ankunftsflughafens. Damit wir Ihr Gepäck so schnell wie möglich aufspüren und liefern können, informieren Sie uns bitte so bald es geht über den Verlust, spätestens jedoch 21 Tage nach Ihrer Ankunft. Sobald wir Ihr Gepäck aufgespürt haben, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um die Lieferung zu planen.

Während wir Ihr Gepäck suchen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das Nötigste (Zahnpasta, Shampoo etc.) zu kaufen. Bitte heben Sie Ihre Belege auf und leiten Sie sie mit Hilfe des Online-Formulars an die Abteilung Customer Relations der airBaltic ein.

Die meisten verspäteten Gepäckstücke werden nach sehr kurzen Zeit sicher zurückgebracht, wir bitten Sie dennoch, um uns dabei zu helfen, Ihr Gepäck zu finden und sobald wie möglich eine komplette Liste mit den vermissten Gegenständen und eine genaue Beschreibung des vermissten Gepäckstücks oder der vermissten Gegenstände an die Abteilung Customer Relations der airBaltic zu übermitteln.

Bitte beachten Sie, dass verspätetes Gepäck von dem Fluggast, in dessen Namen es aufgegeben wurde, gemeldet werden sollte.

Online-Gepäckverfolgung: Überprüfen Sie den aktuellen Status Ihres Gepäcks!

 

Verlorenes Gepäck

Wird Ihr Gepäck nicht innerhalb von 21 Tagen ab Ihrer Ankunft gefunden, sind Sie berechtigt, Ihren Anspruch auf Schadensersatz geltend zu machen. Wir empfehlen Ihnen, einen Antrag auf Entschädigung bei Ihrer Versicherung zu stellen, da die Haftung der Fluggesellschaft im Fall von verlorenem Gepäck laut Artikel 22 des Übereinkommens zur Vereinheitlichung bestimmter Vorschriften über die Beförderung im internationalen Luftverkehr (Montreal, 28 Mai 1999) beschränkt ist. Bitte wenden Sie sich an die Abteilung Customer Relations der airBaltic, wenn Sie ein Bestätigungsschreiben für Ihre Versicherung benötigen.

Wenn Sie die Kosten jedoch direkt bei der Fluggesellschaft geltend machen wollen, reichen Sie bitte das Antragsformular zusammen mit einer Liste der verlorenen Gegenstände und deren Wert mit den Kaufbelegen (falls vorhanden) bei der Abteilung Customer Relations der airBaltic ein.

 

Beschädigtes Gepäck

Beschädigtes Gepäck sollte unmittelbar nach dem Flug beim Fundbüro des Ankunftsflughafens oder direkt bei der Abteilung Customer Relations der airBaltic gemeldet werden, jedoch nicht später als 7 Tage nach Ankunft des Gepäckstücks. Wenn Ihr Gepäck beschädigt wurde, haben Sie das Recht, zwischen den folgenden Formen der Entschädigung zu wählen:

  • lassen Sie das Gepäckstück reparieren und reichen Sie den Beleg über die Reparaturkosten der airBaltic ein, um eine Entschädigung in Höhe der nachgewiesenen Kosten zu erhalten;
  • wenden Sie sich an den Reparaturservice unserer Partner, und Ihr Gepäck wird kostenlos repariert (airBaltic trägt die Kosten für die Reparatur).

Falls Ihr Gepäck irreparabel beschädigt ist, stellen wir entweder ein gleichwertiges Ersatzgepäckstück (unter Berücksichtigung der Abschreibung), oder wir bearbeiten Ihre Forderung gemäß den anwendbaren Haftungsbeschränkungen. Bitte beachten Sie, dass der Abschreibungssatz für die Berechnung der Entschädigung 15 % pro Jahr beträgt (nicht mehr als 50 % des Gepäckstückwerts). Wenn der Preis eines beschädigten Koffers/Rucksacks nicht ermittelt werden kann, und kein diesbezüglicher Kaufbeleg vorgelegt wird, können unsere bevollmächtigten Vertreter den Wert des Koffers/Rucksacks auf der Grundlage von standardisierten Preisen festlegen.

Standorte unserer Partner

  • Riga, Lettland, SIA „L.O.Serviss”, A. Caka St. 33, Telefon: +371 2695 0146.
  • Tallinn, Estland, JM Group LLC, Lennujaama tee 2, Telefon: +372 5332 6589.
  • Ra'anana, Israel, “Shay Lehavim” LTD”, 4 Hamasger St., Telefon: +972 9 7406724.
  • Petah Tikva, Israel, “A.R.T.I. Rimon”, 6 Hameretz St., Petah Tikva, Telefon: +972 03-9229049, +972 1-700-504-544.
  • Jerusalem, Israel, “A.R.T.I. Rimon”, 24 Kanfai St., Nes Harim, St. Givat Shaul, Telefon: +972 02-6521498.
  • Herzliya, Israel, “A.R.T.I. Rimon”, 54 Sokolov St., Telefon: +972 09-9577803.
  • Rishon LeZion, Israel, “Rimon Bags & Lugagge”, 24 Sachrov St., Telefon: +972 03-5230775.
  • Netanya, Israel, “Alfa”, 4 Kikar Hatzmaut St., Telefon: +972 09-8330569.
  • Kfar Saba, Israel, “Mini”, 104 Vaitzman St., Telefon: +972 054-4331509.
  • Tel Aviv, Israel, “Cohentik”, 16 Tsharnichovski St., Telefon: 03-6290850.
  • Tel Aviv, Israel, “Danlar”, 16 Shlavim St., Telefon: +972 03-6811741.
  • Ramat Gan, Israel, “Tik Hatikim”, Ayalon Mall, Telefon: +972 1-700-504-544.
  • Haifa, Israel, “Nandy”, Grand Keniyon Mall, Telefon: +972 1-700-505-770, +972 04-8123444.
  • Kiryat Bialik, Israel, “Nandy”, Israel, 23 Yosef Levi St. (Zur Shalom), Telefon: +972 04-8740133.

 

Bitte beachten Sie, dass airBaltic nicht für Schäden, die durch Herstellungsfehler, unsachgemäße Verpackung oder normale Abnutzung entstehen, haftet.

Haben Sie Fragen zum Entschädigungsprozess oder wollen Sie einen Entschädigungsantrag stellen? Füllen Sie das Online-Formular aus.

Tooltip_anchor Window_close