Neue Flüge nach Almaty

Ab 29. April bietet airBaltic eine neue Direktverbindung zwischen Riga und Almaty.  Buchen Sie jetzt – schon ab 159 EUR pro Strecke. 

 

Die frühere Hauptstadt Almaty ist die größte Stadt Kasachstans und gilt als Wirtschaftszentrum des Landes. Die florierende Metropole knüpft damit an ihre große Geschichte als Handelsstadt an der alten Seidenstraße an. Die Stadt bietet eine erstaunliche Mischung aus Tradition und Moderne. 

 

Unberührte Natur

Der Scharyn-Canyon ist eine der ersten Sehenswürdigkeiten, die Sie bei einem Besuch des Umlands von Almaty sehen sollten. Er ist kleiner als der Grand Canyon in den USA, aber nicht weniger beeindruckend, und befindet sich am Fluss Scharyn, etwa 200 km östlich von Almaty nahe der chinesischen Grenze. Die Aussichten, die sich einem von den riesigen roten Felsen bieten, sind atemberaubend. Der umliegende Nationalpark bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten in wunderschöner Landschaft – von Wandern und Rafting bis hin zu Fahrten im Geländewagen.

Untouched nature

Ein zweites Naturerlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten, ist der Große Almatiner See. Er liegt rund 28 km südlich von Almaty in 2.500 Metern Höhe in einer Schlucht des Flusses Große Almatinka. Wie ein Spiegel liegt der See inmitten majestätischer, bis zu 4.000 Meter hoher Gipfel, von denen Gletscherwasser hinunter in den See fließt. 

Von der Natur und vom Menschen geschaffene Kunst

Der „Park des ersten Präsidenten“ (der diesen Namen zu Ehren des ersten Präsidenten Kasachstans, Nursultan Nasarbajew, trägt) ist ein beliebter Treffpunkt in Almaty. Vor dem spektakulären Hintergrund der Berge finden Sie hier ein Amphitheater, Brunnen, Musikaufführungen sowie gepflegte Blumenbeete und Anpflanzungen. Wer möchte, findet hier eine lebhafte Atmosphäre vor, kann sich jedoch jederzeit auch in die ruhigeren Teile des Parkes zurückziehen, wo man auf Sitzbänken oder im Gras die herrliche Natur genießen kann. 

Von der Natur und vom Menschen geschaffene Kunst

Wer es ganz abgeschieden mag, sollte das Tienschan-Hochgebirge (zu deutsch das „Himmelsgebirge“) besuchen, das zu den am wenigsten besuchten Gebirgen der Welt gehört. Am einfachsten zu erreichen ist das Gebirge von Almaty aus über das etwa 25 km entfernte Skigebiet von Shymbulak. Selbst wenn Sie nicht zum Skifahren kommen, lohnt sich die Aussicht von einer gemütlichen Café-Terrasse sehr. Für geübte Wanderer gibt es einen Seilweg zum Klettern in den Bergen. 

Religiöse Monumente

Kasachstan ist ein überwiegend muslimisches Land. Die Zentralmoschee von Almaty ist die größte und gilt als die schönste der 2.300 Moscheen des Landes. Sie ist ein herrliches, im Stil der Timuriden errichtetes Bauwerk. Besucher können die Moschee jederzeit besuchen, müssen sich jedoch an die Kleiderordnung halten und Arme und Beide bedeckt halten. 

Religious monuments

Die Christ-Himmelfahrt-Kathedrale ist eines der höchsten Holzgebäude der Welt. Beim Bau der russisch-orthodoxen Kathedrale im 19. Jahrhundert wurden keine Nägel verwendet. Dies macht sie so einzigartig. Sie befindet sich im Panfilow-Park inmitten herrlicher Blaufichten.  Sehen Sie sich das Gotteshaus unbedingt von allen Seiten an, da es von jeder Seite etwas anders aussieht.

Gastronomische Traditionen

Bei einem Besuch in Kasachstan sollten natürlich auch die traditionellen Gerichte probiert werden. Die kasachische Küche ist sehr fleischlastig. Die beliebtesten Gericht, die auch überall serviert werden, sind Beschbarmaq und Qasy, zwei Gerichte aus Pferdefleisch. Auf allen Speisekarten finden Sie zudem Qymys, ein Getränk aus gegorener Stutenmilch. Es ist zwar ein Milchgetränk, enthält jedoch Alkohol. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie dieses leckere Nationalgetränk probieren. 

Vegetarische Restaurants gibt es in Almaty nicht viele, doch in den traditionellen familiengeführten Cafés und auch in den gehobeneren, modernen Restaurants wird man sich gerne auch um besondere Essensanforderungen kümmern. 

Ancient gastronomy traditions

Wenn Sie noch nie in einer echten Jurte waren und auch noch nie Mänti, die fleischgefüllten Teigtaschen, probiert haben, sollten Sie eines der sehr authentischen Jurten-Restaurants besuchen.

Einen Eindruck von der vielfältigen Küche des Landes erhalten Sie auch auf den zahlreichen Märkten. Der bekannteste Markt ist der Grüne Basar, der einen Besuch wert ist. Der Geruch frisch gebackenen Naan-Brots aus dem traditionellen Tandur-Ofen ist hier allgegenwärtig. Es gibt verschiedene Arten, die Sie alle probieren sollten. 

Kultur und Shopping

Wenn Sie an Kultur und Geschichte interessiert sind, sollten Sie das Zentrale staatliche Museum der Republik Kasachstan besuchen. Es ist das größte Museum in Almaty. 

Das Museum kasachischer Musikinstrumente ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen interessant. Hier gibt es thematisch gegliederte Führungen und Unterricht im Spielen traditioneller Musikinstrumente.

Einer der interessanteste Orte ist der Interaktive Freizeitpark EVRIKUM, wo Raketenwissenschaft auf ganz ungewöhnliche Weise vorgeführt wird. Er befindet sich in einem der größten Einkaufszentren Almatys, der MEGA MALL. Hier können Sie gut und gerne einen ganzen Tag verbringen. 

Cultural entertainment and shopping

Ebenfalls beliebt ist das Unterirdische Einkaufszentrum am Platz der Republik mit seinen vielen Geschäften, Kinos und Restaurants. Nach Einbruch der Dunkelheit ist es herrlich beleuchtet. 

Auch wer nicht vorhat, mit der U-Bahn zu fahren, sollte einen Blick in die eine oder andere U-Bahn-Station werfen. Viele Stationen sind prächtig und sehr kunstvoll gestaltet. 

Almaty bietet ein sehr anregendes Nachtleben. Viele Bars und Nachtclubs sind die ganze Nacht über geöffnet. Cartell ist eines der beliebtesten Unterhaltungszentren in Almaty. Hier finden Sie einen Nachtclub, eine Lounge und Karaoke-Kabinen. Der Nachtclub ist, wie die meisten Clubs und Diskotheken in Almaty, vor allem an den Wochenenden geöffnet, und wird dann auch von zahlreichen Prominenten und Künstlern besucht.

Fast geschafft…

Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie bitte auf die Bestätigungsschaltfläche in der E-Mail, die Sie gerade von uns erhalten haben.

Nichts angekommen? Klicken Sie hier, damit die E-Mail noch einmal geschickt wird.

Herzlichen Glückwunsch!

Anmeldung bestätigt