Zahlungsoptionen

Wählen Sie bei der Buchung von Tickets oder Serviceleistungen auf airBaltic.com einfach die Zahlungsoption, die für Sie am günstigsten ist. Beachten Sie bitte, dass eine Transaktionspauschale von bis zu 5,99 € anfallen kann.

Wir akzeptieren American Express, VISA, MasterCard sowie VISA Virtual Kreditkarten, wenn die herausgebende Bank deren Benutzung im Internet freigegeben hat. VISA Electron und Maestro Karten werden nur akzeptiert, wenn diese von einer lettischen Bank herausgegeben wurden.

Für die Kartenzahlung wird eine Transaktionspauschale von bis zu 5,99 € erhoben.

Falls erforderlich, kann die Reservierung auch mit einer Kreditkarte bezahlt werden, die keiner der reisenden Personen gehört. In diesem Fall muß jedoch die Telefonnummer des Karteninhabers angegeben werden. Falls erforderlich kontaktieren wir den Inhaber und lassen uns die Nutzung der Kreditkarte bestätigen. Wenn wir den Karteninhaber nicht erreichen können, behalten wir uns das recht vor, die Reservierung zu stornieren.

Die airBaltic Debitkarte ist eine aufladbare Visa-Kundenkreditkarte, die es dem Inhaber ermöglicht, online bei airBaltic Tickets ohne Transaktionspauschale zu erwerben. Sparen Sie jedes Mal, wenn Sie Flüge online über airBaltic.com buchen!

Verwenden Sie die Karte für Online-Zahlungen und bei 32 Millionen Visa-Verkaufspunkten weltweit. Sammeln Sie PINS mit Ihren Einkäufen. Die PINS werden automatisch Ihrem PINS Konto gutgeschrieben.

Fordern Sie online Ihre airBaltic Debitkarte an.

Personen mit Wohnsitz in einem der baltischen Staaten oder Finnland können für die Zahlung ein Online-Bankkonto nutzen, sofern die Buchung mindestens fünf Tage vor dem geplanten Abflug erfolgt. Für diese Buchungen wird eine Transaktionspauschale von bis zu 5,99 € berechnet.

Für Personen mit Wohnsitz in Finnland stehen im Rahmen von Paytrail neun Online-Banken zur Auswahl. Dieser Zahlungsdienstleister arbeitet mit finnischen Banken und Kreditinstituten zusammen. Bei Reklamationen wenden Sie sich bitte an Paytrail oder airBaltic.

Zahlungen per Bank-Link-System werden in Zusammenarbeit mit den folgenden Banken angeboten.

Lettland und Litauen

     

Estland

Finnland


Eine Zahlung per SOFORT - oder iDeal Online-Überweisung ist verfügbar, sofern die Buchung mindestens fünf Tage vor dem geplanten Abflug erfolgt. Für diese Buchungen wird eine Transaktionspauschale von bis zu 5,99 € berechnet.

 


Für Zahlungen über Bitcoin fällt keine Transaktionspauschale an. Diese Zahlungsoption ist nur für Basic-Tickets verfügbar.

 


Eine Zahlung mit PayPal ist nur für Flüge verfügbar, die mindestens drei Tage vor dem geplanten Abflugdatum gebucht werden. Für diese Buchungen wird eine Transaktionspauschale von bis zu 5,99 € berechnet.

Online-Geschenkgutscheine und im Voraus bezahlte Online-Gutscheine werden auf airBaltic.com als Zahlungsmittel akzeptiert – Geben Sie einfach den Code in das vorgesehene Feld ein und fahren Sie mit der Buchung fort.

Nutzungsbedingungen für Online-Geschenkgutscheine

  • Für eine Transaktion kann mehr als ein Online-Gutschein genutzt werden. Der Online-Gutschein kann genutzt werden, um Flüge für eine weitere Person zu buchen, sofern nicht angegeben ist, dass es sich beim Inhaber des Online-Gutscheins um den Fluggast oder einen der Fluggäste handeln muss.
  • Online-Gutscheine können nur auf airBaltic.com eingelöst werden.
  • Übersteigt die Gesamtsumme den Wert des Online-Gutscheins, muss der Restbetrag per Kartenzahlung beglichen werden.
  • Online-Gutscheine sind nicht erstattungsfähig.
  • Der Online-Gutschein muss bis zu dem auf dem Gutschein angegebenen Datum eingelöst werden. Die Gültigkeitsdauer eines Online-Gutscheins kann nicht verlängert werden.
  • Das Gültigkeitsdatum des Online-Gutscheins bezieht sich auf den Einlösezeitraum und den Reisezeitraum.
  • Online-Gutscheine können nicht in Verbindung mit den Optionen „Ratenzahlung“ oder „Preis sichern“ genutzt werden. Die Nutzung von Online-Gutscheinen für die Zahlung von Serviceleistungen per „Buchungen verwalten“ und während des Online-Check-ins ist ebenfalls untersagt.
  • Nach der teilweisen oder vollständigen Bezahlung einer Buchung mit einem Online-Gutschein, unterliegt die Buchung den regulären airBaltic-Tarifbedingungen entsprechend der gewählten Buchungsklasse.
  • Wenn auf dem Online-Gutschein angegeben ist, dass er nur einmal genutzt werden kann, und der Online-Gutschein nur teilweise eingelöst wird, verfällt der Restbetrag.

Nutzungsbedingungen für im Voraus bezahlte Online-Gutscheine

  • Der Online-Gutschein kann für ein Ticket auf einer bestimmten Flugroute in einer Buchungsklasse eingelöst werden, die in den Bedingungen für das jeweilige Angebot genannt wird. Die verfügbaren Flüge sind mit einem Geschenk-Symbol gekennzeichnet und einem Preis von 0,00 € aufgeführt.
  • Ein Ticket in einer niedrigeren Buchungsklasse kann mit einem Online-Gutschein gebucht werden, dessen Wert höher ist, in einem solchen Fall wird die Differenz von Gutscheinwert und Ticketpreis jedoch nicht erstattet.
  • Für ein Hin- und Rückflugticket sind entweder ein Online-Gutschein für einen Hin- und Rückflug oder zwei Online-Gutscheine für eine einfache Flugstrecke (ausgestellt über denselben Rabatt und Betrag) erforderlich. Für ein einzelnes Ticket, das in einer einzelnen Buchung gekauft wird, können maximal vier Online-Gutscheine eingelöst werden.
  • Für ein Kind ist ein separater Online-Gutschein erforderlich, und es gilt kein Nachlass für Kinder. Ein Kind reist kostenlos, sofern es mit einem Erwachsenen reist, der den Online-Gutschein eingelöst hat.
  • Der im Voraus bezahlte Online-Gutschein kann nur einmal genutzt werden. Falls die Buchung geändert wird, kann der für die ursprüngliche Buchung genutzte Online-Gutschein nicht erneut verwendet werden.
  • Wird der Online-Gutschein nicht eingelöst, kann sein Wert nicht erstattet werden.
  • Der Online-Gutschein versteht sich inklusive aller Flughafengebühren und Aufschläge.
  • Gebühren für Gepäck und weitere zusätzliche Serviceleistungen sind nicht im Online-Gutschein enthalten.
  • Tickets, die mit im Voraus bezahlten Online-Gutscheinen erworben wurden, sind nicht erstattungsfähig und können weder geändert noch in einer anderen Form rückerstattet werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das airBaltic Call-Center. Jegliche Streitigkeiten sind in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Republik Lettland beizulegen.

Bitte nutzen Sie dieses Formular für Zahlung über das Internet, wenn Sie Ihr Ticket auf airBaltic.com, in unseren Büros oder telefonisch gebucht haben.

Sie können dieses Formular für die folgenden Anfragen nutzen: Änderungen der Flugdaten und/oder-zeiten oder Änderung der Passagiernamen, um für GepäckSportausrüstung, Hotelbuchungen oder Warmes Essenden Service unbegleiteter Kinderden Transport eines Tieres in der Passagierkabine zu bezahlen.

Machen Zahlung!

Nach der erfolgreichen Zahlung erhalten Sie eine Rechnung über Ihren Kauf. Dieses Dokument kann, wenn notwendig,  von Ihrer Bcuhhaltung verwendet werden. Bitte geben Sie in diesem Fall Ihre Firmendaten beim Ticketkauf an. Bitte beachten Sie, daß die rechnung normalerweise ausgedruckt werden und zusammen mit den Bordkarten an die Buchhaltung gegeben werden muß. Bitte beachten Sie, dass einmal ausgestellte Rechnungen nicht aufgeteilt werden können.

Falls Sie airBaltic Dienstleistungen offline erwerben, kann eine Bearbeitungsgebühr anfallen. Bitte kontaktieren Sie Ihr nächstes Verkaufsbüro für genaue Information zu der Bearbeitungsgebühr. Die Bearbeitungsgebühr im Airport Ticket Office in Riga beträgt EUR 10 pro Passagier. Die Bearbeitungsgebühr kann im Fall einer Stornierung oder Umbuchung nicht erstattet werden.

Tooltip_anchor Window_close