Günstige Flüge nach Tampere

Flugplan

Geben Sie Ihren Abflugort, Flughafen oder Land an.
  
  

Nutzen Sie unseren PDF Flugplan*, wenn Sie eine Kopie ausdrucken, oder die PDF Version auf Ihren PC herunterlanden wollen.

 Winterflugplan (30.10.2016-25.03.2017)

 Sommerflugplan (26.03.2017-28.10.2017)

Bitte beachten Sie! Der PDF Flugplan wird 1x wöchentlich aktualisiert. Die Daten sind zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt, können sich jedoch gelegentlich ändern. Die genauen Flugzeiten finden Sie in unserem Onlineflugplan.

* um dieses Dokument ansehen zu können, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Sie können diese Software hier kostenlos herunterladen.

Ortszeit 23:46:57
Wetter
Währung
...loading
...loading

Geographie

Tampere oder “Manse” (das Machester Finnlands) ist noch heute voll der industriellen Energie bereits vergangener Tage und ist heute die Stadt mit der höchsten lebensqualität in Finnland. Tampere, mit derzeit ca. 200 000 Einwohnern liegt ungefähr 170 Km nördlich von Helsinki auf einem engen Isthmus zwischen zwei Seen, die von einer Serie von Stromschnellen verbunden sind und die Stadt seit dem 18. Jahrhundert mit Energie versorgen. Mit den vielen Fabriken aus roten Backsteinen, die heute Restaurants und Bars beherbergen, bleibt Tampere seinen Wurzeln treu und beitet eine Menge Attraktionen, die einen Kurzurlaub zu einem wunderbaren Erlebnis werden lassen.
airBaltic ist Ihre Fluggesellschaft mit günstigen Tickets zum Flughafen Tampere-Pirkkala, nur 17 Km von der Stadt entfernt gelegen und der zweitgrößte Airport in Finnland, von dem aus viele Fluggesellschaften Verbindungan von und nach Europa anbieten.

Sprachen

Finnisch ist die hauptsächlich gesprochene Sprache in Tampere, aber die Bewohner haben benutzen einen eigenen Diaklekt, das Tampereen kiäli. Wie überall in Finnland, wird Englisch weitestgehend gesprochen und verstanden, so daß Reisende nur wenige Verständigungsprobleme erwarten müssen. 

Sehenswertes und Aktivitäten

Da die meisten Hotels und Attraktionen sehr nah beieinander liegen, ist die Erkundung der Stadt zu Fuß am besten geeignet. Bummeln Sie einfach entlang der Stromschnellen entlang den rotten Fabrikgebäuden aus Backstein in denen viele hervorragende Cafés und Restaurants untergebracht sind und Sie zum verweilen einladen. Fabriken scheinen generell im Trend zu liegen, denn Sie finden auch eine moderne Ausstellungshalle und wietere restaurants und Bars im Finlayson Centre, einer Baumwollspinnerei aus dem 19. Jahrhundert.
Weitere erwähnenswerte Museen in Tampere sind das Sara Hilden Kunstmuseum, mit einer Kollektion von Kunstwerken aus Finnland und dem Ausland oder das das Hiekka Kunstmuseum. In den im 19. Jahrhunder errichteten Höfen der Tallipiha Ställe, stellen heute lokale Künstler aus. Nun, fast schon außerhalb der Stadt, erkunden Sie das Puppen und Kostüm-Museum, mit einigen Exponaten, die bereits über 800 Jahre alt sind.
Sind Sie nach dem breiten Kulturangebot reif für etwas Action? Der Vergnügungspark Särkänniemi bietet vile aufregende Angebote, u.a. ein Planetarium, Aquarium, Delphinarium und einen 168 Meter hohen Aussichtsturm, zwischen den beiden Seen gelegen und mit einen schönen Blick über die Stadt. Ein weiterer schöner Tagesausflug ist eine Bootsfahrt zur Insel Viikinsaari, besonders während der Mittsommertage, wenn dort an lodernden Feueren getrunken, gegessen und getanzt wird.

Tooltip_anchor Window_close